Zurück
Vor

Zirbenfamilie Zirbenspray 20 ml

Hersteller Zirbenfamilie

Artikel-Nr.: 151372

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

16,90 €
 
 
 
 
 

Zur Raumluft-Erfrischung und Wiederbelebung des natürlichen Zirbenduftes für zB. Zirbenkissen, Zirbenholz, Zirbenmöbel.

Das Zirbenöl verbreitet einen angenehm waldigen Duft mit einer feinen würzigen Note. Durch Wasserdampfdestillation der Nadeln, Zweige, Zapfen und dem Zirbenholz wird es auf eine sehr schonende Weise gewonnen.
Zirbenöl, auch Arvenöl genannt, eignet sich hervorragend zur Reinigung der Raumluft. Küchengerüche, Zigarettengestank oder ähnliche unangenehme Gerüche werden durch die Raumbeduftung mit Zirbenöl neutralisiert.
Das ätherische Zirbenöl wird auch zur Stärkung und Aktivierung von Körper, Geist und Seele eingesetzt. Wenn man sich diese robuste, starke und "kämpferische" Pflanze ansieht, die selbst bei unwirtlichen Bedingungen in extremen Höhen gedeiht, dann kann man auch auf die Wirkung des ätherischen Öls schließen. Das ätherische Zirbenöl weckt die Lebensgeister und belebt den gesamten Organismus.
Nach einer Krankheit oder bei starken seelischen und / oder körperlichen Belastungen kann ätherisches Zirbenöl gut in den Alltag integriert werden, um wieder zu Kräften zu kommen.
Auf seelischer Ebene gibt Zirbenöl Kraft und Halt. Es wird bei Angst, Mutlosigkeit, Energielosigkeit und Depression angewendet.
Wie alle Kieferngewächse hat auch die Zirbe einen starken Bezug zu den Atemwegen. So wird das ätherische Zirbenöl auch bei Erkältungskrankheiten, Grippe, Bronchitis und Lungenerkrankungen angewendet.
Die Zirbe verstärkt auch die Entgiftung über die Bronchien, hilft aber auch der Haut zu entgiften. Durch seine durchblutungssteigernde Wirkung wird das Öl auch gerne bei Muskelverspannungen und zur Vorbeugung gegen Muskelkater eingesetzt.

Darüber hinaus hat Zirbenöl auch eine insektenvertreibende Wirkung – natürlicher Insektenschutz mit Zirbenöl! Natürlich ist es auch DAS Mittel der Wahl im Kampf gegen unliebsame Motten (Kleidermotten, Lebensmittelmotten).

Anwendung bei Motten: alles ausräumen (Lebensmittel wegwerfen, Kleidung waschen), Schränke mit heißem Wasser und 5-10 Tropfen Zirbenöl herausputzen und dies für mehrere Tage (täglich), da Motten ihre Larven bereits in die kleinsten Ritzen gelegt haben.

Hinweis:
Das Zirbenholz steht unter Naturschutz. Zur Verarbeitung für Holzgewinnung und Destillation dürfen nur Bäume verwendet werden, die "auf natürliche Weise" gefallen sind. Aus diesem Grund sollte das wertvolle ätherische Zirbenöl nur sparsam und mit Bedacht verwendet werden. Wir sollten beim Anwenden bedenken, welch edle Tropfen der Natur wir zur Verfügung haben.

  • Inhalt 20 ml

Herkunft: Österreich

 
Weitere Artikel von Zirbenfamilie
 
Zirbenfamilie
 
 
 
 

Zuletzt angesehene Artikel